Mittwoch, 4. Juli 2012

TdF- 4. Etappe

Da ich die Locken so nett fand und ich gerne ausprobiere was unterschiedliche Techniken aus Wolle machen hab ich 6 große Lendrum Spulen mit Locken gefüllt und die mit sich selber verzwirnt.

Nun, auch nett, aber der Faden der nur mit Nylon gezwirnt ist gefällt mir persönlich besser.
Das Garn von heute ist mir zu fest und die Farben sind mir zu verwaschen...




Hier links das von heute, rechts das aus der 3. Etappe




Und weil es irgendwie so schön aussah eine Wanne voller Locken im Lanolinbade ;o))



Und etwas muss ich Euch nach ganz ganz dringend erzählen, das glaubt Ihr nicht...ne wirklich, einfach unglaublich....





Es hat heute noch nicht geregnet und die Sonne scheint!!!!!!!!!

smilie_girl_246.gif

Kommentare:

  1. also das Lockenbad ist ja wohl das geilste Bild von allen :-D

    AntwortenLöschen
  2. Einfach toll, weiter so, ich kann mich nicht satt sehen.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt das von der 3. Etappe auch besser aber ich frage mich, ob du auf den Fotos nicht rechts und links verwechselt hast. Das Badenwannbild ist wirklich toll!

    GlG und wieder einen trockenen Tag
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich ;o))..ich bin mal ändern...Danke ;o))

      Löschen
  4. Schöne Stränge sind das geworden! In der Wanne sieht man die Stranggröße so richtig - ich finde übrigens beide Stränge schön, könnte mich auch ohne Anfassen nicht entscheiden.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Garne hast Du da gemacht, dass sieht ja so kompliziert aus.
    LG
    Ute
    PS: Schau mal auf meinem Blog vorbei.

    AntwortenLöschen