Montag, 1. Juli 2013

TdF 2013 - Garn 3 Finnische in Naturbraun

Trocken war sie die Finnische...so trocken, das es beim Spinnen geknistert hat.

Sonst lies sie sich ganz gut spinnen, ein paar Knubbel und "wüste" Stellen, aber eigentlich nichts zu meckern..wer ganz glatt will, der kaufe  Industrieplastikgarn :o))

Die Wolle ist recht fein, stumpf und sehr trocken...bin gespannt wie die weiße Wolle sein wird..

Eigentlich sollte sie schwarz sein (so hatte ich sie gekauft), ist aber dunkelbraun.

Gesponnen und gezwirnt auf dem Ashford E Spinner.

Spinnzeit 2,5 Stunden (ca. 50 gr. hatte ich gestern schon gesponnen)
Zwirnzeit 30 min.

Gewicht 195 gr (wer bei Wollschaf kauft hat ja oft mal weniger ...)

Lauflänge: 364 m

Schwierigkeiten: Keine








Nun bin ich gespannt, wie sie sich nach dem Waschen entwickelt...

Und als Belohnung für die kackbraune Wolle :o)) spinn ich jetzt ungeplantes Rosa :o))

Kommentare:

  1. Das ist aber eine ungewöhnliche Farbe auf deiner Seite - so gar nicht Tabata-bunt...

    .. da fehlt mir doch was ;)

    Hast du das mit dem Wollgewicht schon öfter dort gehabt?

    Ich hatte bsher immer Glück - hat alles gestimmt.

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja auch mal meinen Natur-stash abbauen :o))

      Ja, bei Wollschaf hab ich schon ein paar mal deutlich zu wenig gehabt...noch ärgerlicher finde ich aber, das die Kammzüge in Stücken kommen..ganz blöd zum färben..ich kaufe nun in England...da hatte ich bis jetzt Glück..

      Löschen
  2. Hm, ich glaube, die bekommst du auch nicht mehr Rosa gefärbt ;) - aber das Spinnbild gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosa muss ich mir wohl abschminken :o))

      Löschen
  3. also ich mag ja finnische Wolle ganz gerne. Und die Farbe lässt sich gut mit ganz viel bunt kombinieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Wolle von der Feinheit und dem Griff auch nicht schlecht..nur eben sehr trocken..mal sehen was eine Haarkur bringt :o))

      Löschen
  4. Ich habe jetzt so viel "Grau" versponnen und musste auch mal wieder bunt haben. Trotzdem liebe ich diese Naturgarne.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen