Montag, 15. Juli 2013

TdF 2013 Garn 15 - Und doch wieder Lülala :o))

Habe meine Vorratskiste in lila geplündert und die beiden Lammwollekammzüge zusammengedreht :o))

300 gr. 441 m


 Das war selbst mit Artgarn Flyer knapp :o))








Dann hab ich noch eine Frage zu einem meiner Sorgenkinder...

Mein freundlicher Eichelhäher hat mir dank seiner fleißigen Art einen netten kleinen Eichenableger eingesät.
Leider scheint die Jungpflanze nun echten Mehltau zu haben...
Hat jemand einen Typ wie ich helfen kann ohne gleich zur Chemiekeule greifen zu müssen?


Kommentare:

  1. Einen Tipp kann ich dir leider auch nicht geben, aber dein Garn mag ich - es hängt da so satt im Strauch.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es satt ist kann ich nicht sagen..ich schau mal was noch im Kühlschrank ist :o))
      Zumindestens ist es lila, da kann ja schon mal nicht so viel schiefgehen :o))

      Löschen
  2. Hallo,
    ich habe das Buch 'Homöopathie für Pflanzen' von Chistiane Maute. Mehltau habe ich damit noch nicht bekämpft, aber Schildläuse und Kräuselkrankheit. Vielleicht findest Du da drin was.

    LG,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hatten die das heute nicht in der Bibliothek...
      Werde wohl weiter goog*ln....

      Löschen
  3. Hallo Tabata,

    bis her bin ich vom Mehltau verschont geblieben - aber ich habe mal gehört, dass man die Pflanzen 2 mal in der Woche mit einer Wasser-Milch-Mischung abspritzen kann - 9 Teile Wasser und 1 Teil Milch.

    Einen Versuch wäre es ja wert.

    Ich frage mich immer wieder, wie du so schnell spinnst - kaum mal einen Tag lang nicht hier rein geschaut und schon gibt´s ein paar Garne mehr - ich bin sprachlos!

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich sofort probieren....:o))

      Ansonsten meinte meine Kollegin verdünnte Kaliumpermanganatlösung könnte auch gut helfen...

      Aber erstmal die Milch, die hab ich nämlich da :o))

      Löschen
  4. Das Garn ist ja wieder ganz toll geworden!
    LG Ute

    AntwortenLöschen