Dienstag, 30. Juli 2013

Drückt mir die Daumen,

denn ich hab mein Projekt jetzt endgültig eingereicht.

Nach dem Pilgerstrom zu urteilen, der sich gestern über das Büro ergoss..."Ich hab gehört, und wollte mal selber schauen..." ...kam es gut an :o))

Ein Kollege war so nett und hat ein paar Minuten vor der Abgabe noch ein paar endgültige Fotos gemacht.

Ich habe noch ein Kabelbrand reingebastelt, einen Feuerlöscher mit seinem passenden Schild und einen auslaufenden Wasserschlauch ...

Mehr ging nun aber wirklich nicht :o))







Kommentare:

  1. Ich habe es die letzten Tage schon mitverfolgt,so ein tolles ideenreiches Projekt,das kann doch nur gewinnen !!!!
    Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen,aber ich bin sicher,das ist gar nicht nötig :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein unglaublich fantasievolles Gesamtwerk ist dir da gelungen!
    Jede einzelne Sequenz könnte den Titel "wie im richtigen Leben" tragen ;-)

    Ein Riesenlob dafür und meine Daumen sind dir sicher!

    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich das total genial finde - bestimmt noch nicht oft genug! Ich drücke die Daumen jenseits aller Daumenarbeitssicherheitsgrenzen!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. *drück* - *drück* - *drück* - ... *drück* - ...

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich drücke dir ganz feste die Daumen :)

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. G-e-n-i-a-l :o)

    Du wirst einen der Preise gewinnen - ohne Daumen drücken ;o)

    Ich drücke sie trotzdem!!!

    Andrea

    AntwortenLöschen