Samstag, 9. Juni 2012

Mein Sohn

war eine Woche auf Klassenreise an der Ostsee.

Und nicht nur, das er seiner Mutter den liebsten, längsten, lustigsten und schönsten Brief überhaupt geschrieben hat, nein er hat auch noch sein Taschengeld gespart um seiner Mutter ein Mitbringsel mitbringen zu können! Kann man das glauben...wer hat den den kleinen Kerl erzogen ? ;o)))

Echt Leute, ich hab den liebsten, Quatscht,  ALLERLIEBSTEN Sohn der ganzen Welt !!!

Darf ich vorstellen Knut ;o))






Knut wird in Zukunft meine Wollarbeiten begleiten und Euch immer mal wieder über den Weg laufen...äh fliegen ;o))

Kommentare:

  1. Das is' ja echt herzallerliebst von ihm!
    Liebe Grüße
    Rika

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, daß er an Dich gedacht hat, und "Knut" ist auch ganz zuckersüß!!
    Einen tollen Sohn hast Du!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Super lieb von Deinem Sohn.

    Das vergißt man nie.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Soooo lieb von ihm! Und von Dir auch, denn das Tuch für Deinem Mutter ist wunderschön.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Ach die Kinder, die können einen schon manchmal zu Freudentränen rühren.
    Ich habe das gleich doppelt erleben dürfen.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja genial - sowohl der Knut, als auch dein Sohn - Knut hat einen tollen Ausdruck!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen