Dienstag, 8. Mai 2012

Rosen sind nicht immer rot

Nein, Rosen für Tabata sind lieber Rosa ;o))


Habe mich etwas im Färben geübt und bin recht zufrieden mit dem Ergebnis.

Der eine Kammzug hat mehr weiß..mal sehen, wer am Ende schöner ist als Garn...

Shetlandlammwolle aus England..ein Mitbringsel einer Bekannten von einer Dienstreise...ganze 800 Gramm hat sie zu ihrem dicken Gepäck extra für mich mitgeschleppt der Engel give_heart_girl.gif
DANKE!!!



Kommentare:

  1. Huaaah - und ich habe etwas von der tollen Wolle abbekommen Tabata! Ich fühle mich geehrt - hab vielen Dank :)
    Und deine bunten Blumensträuße sind wunderschön. Meiner ist ja sehr sehr ähnlich.
    Ich habe eine Tabata-Original :O)

    Lieben Gruß
    Claudia

    PS: Fragst du sie bitte mal, wo diese Wolle her ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir versuchen die Quelle schon anzuzapfen...ihre nächste Reise ist im Juli...da bekomm ich nochmal was, der gute Mann hat uns was zurückgelegt.
      Ist ein kleiner Dorfladen und war von soviel Zuspruch aus Deutschland ganz überrascht ;o))aber 1 Kilo ist weggepackt...

      Löschen
  2. Toll, und du hast sogar grün gefärbt, ich staune. Die beiden Stränge gefallen mir unglaublich gut und das wird gerade mit dem Weiß sicher ein tolles Garn.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mauselchen...Rosen ohne Blätter geht nicht ;o)))..nicht mal bei "nicht-Grün-Fans"...sonst wäre es wieder nur tabatafarben...;o))

      Löschen
  3. die sind ja wunderschön geworden. Und der mit dem weiß gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tabata,

    deine Färbungen sehen beide toll aus - was " zauberst " du daraus?

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderhübsch! *schmacht* Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ich brauch einen Lappen ich muss sabbern. ne ich nehm ne Schüssel.

    Wirklich wunderschön LG Esra

    AntwortenLöschen
  7. ICh hätte ja früher geschrieben, aber die Tastatur war nass. Wunderschön! Und das rosa kommt durch das Grün doch erst richtig zur Geltung :)

    AntwortenLöschen