Mittwoch, 2. Mai 2012

Balkon im Frühjahr

Jedes Jahr freue ich mich, wenn auf dem Balkon das Leben erwacht.
Ein paar Birken leben schon ein Weilchen mit uns und haben die Lust auf mehr Bäume geweckt.
Drei Ginkgos, zwei Kugelahorne und seit Montag wächst eine Hainbuche bei uns.

Klee fühlt sich bei uns wohl und eine kleine Tanne. Und dann haben wir noch zwei Oliven, eine Apfelbeere und etwas, was mal beschlossen hat bei uns zu wohnen...keiner weiß, was es ist...
Ich lasse meine Bäume in Töpfen, dann kann ich sie besser überwintern ;o))
Ich mag mein Balkon, dieses Jahr mal ohne Blühpflanzen...naja, eine gibt es ;o)

Hier mal ein paar Eindrücke vom 30. April...

 Ein komisches Gewächs in Stäbchenform...schon 25 Jahre alt


 Olive, Kugelahorn, Gingko und die Birkenkinderschar


 Noch nen Kugelahorn, noch ne Birke, ein Lorbeer und ein unbekannter Untermieter


 
Heiner die Hainbuche ;o))


 Einer der vielen Ginkgos


 Meine "Lieblingsseite" ;o))


 Klee


 Drei Jahre alte Tanne


 Unser Farbklecks


 Tja, und das ist der kleine Weihnachtsbaum vom letzten Jahr..eine Seite ist abgestorben,aber man kann ihn auf die Schokoladenseite drehen ;o))...darf natürlich weiterleben...


Und dann gibt es noch so ein paar Pflänzchen, da werden wir sehen, was es wohl wird ;o))






Nachtrag:

Ich war gerade draußen Blumen gießen und wollte Euch zweigen wie grün Heiner zwei Tage später schon ist...ein ganzer Kerl ;o))
Heiner am 2.5.


1 Kommentar:

  1. Ein toller Balkon! - und ich mag Heiner :)
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen