Mittwoch, 9. Mai 2012

Kleines Mitbringsel

Ein Nachbar war ein paar Tage in Schweden und da er weiß das ich spinne (so oder so) hat er mir von dem Bauernhof, den er sein Urlaubziel nannte ein kleines bisschen Wolle vom Gute-Schaf mitgebracht.

Eine der ältesten Schafrassen Europas hätte ich mir robuster im Fellchen vorgestellt, aber es ist seidig und weich und von der Farbe her wie Gotland Lamm, nur etwas welliger.

Leider weiß ich nichts weiter über die Wolle oder den Hof, habe keine Ahnung ob es Lamm ist oder erwachsenen Spender waren...aber schön ist sie so oder so

Und sie riecht sooooo gut ;o))



Kommentare:

  1. Das ist ja ein netter Nachbar - aber was machst du, wenn du, wenn du jetzt unbedingt mehr davon haben musst - ich glaube, dein Nachbar kennt nicht die Gefahr des Suchtpotentials :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann muss der Mann wieder in Urlaub ;o))

      Löschen