Montag, 26. August 2013

Zunächst einmal

vielen lieben Dank für all die lieben Kommentare zum Erdmann :o))

Freut mich sehr, das er euch auch gefällt, das spornt mich an auch meine drei angefangenen Tiere (man muss die mal aus der Hand legen, sonst sieht man, wie beim Malen die Proportionen nicht mehr...) weiter zu nadeln :o))

Kleine Tiere hab ich öfter schon gefertigt oder Teddys, aber so große Sachen hab ich zu ersten Mal gemacht...machen mir aber viel Spaß...das Böckchen bekommt gerade Wimpern...eine Fusselarbeit, echt...

Neben dem Filzen hab ich aber doch noch etwas gestrickt in den letzten drei Wochen...
Fangen wir mal mit diesem einfachen Stück an :o))





Das Garn ist gut abgelagert und stammt aus der TdF 212 ..hier...
Ich weiß immer nicht, was ich aus Artgarn machen soll, aber das Tuch mag ich ganz gerne...

Und jetzt geh ich in Berlins größten Bastelladen...ich brauche Teddyaugen...hoffe, das ich sonst nicht (viel) finde :o))

Kommentare:

  1. Das sieht richtig toll aus, ich liebe ArtYarn Tücher ....

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch und ein tolles Erdmännchen hat Du wieder mal erschaffen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen