Donnerstag, 22. August 2013

Da ich ja nicht immer nur filzen kann

habe ich mich etwas ein paar neuen Nadelbindenadeln gewidmet.
Angesteckt hat mich Anne mit ihrem Blog :o))

Ein Ast hat mich beim Schnitzen dann, dank eines Fraßkanales eines Holzwurm und einem Ast, frech angegrinst :o))

Nun muss ich die Rohlinge noch schleifen...


Kommentare:

  1. Sehr schön - auch dein kleiner Drache (?)
    Wenn du noch etwas fettige Wolle hast, dann arbeite damit zuerst - das macht die Nadeln wunderbar glatt und geschmeidig :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hihi - der Frechdachs ist klasse :)

    AntwortenLöschen