Mittwoch, 19. Juni 2013

Genau das Richtige

um es bei 50°C in den Bussen zu stricken :o))... aber der nächste Winter kommt bestimmt

Hab das Garn von Sohnemann in seine Wunschform gebracht...

Schnörkelloses Rechts-Links-Muster und zum zwei Mal um den Hals wickeln...

Hoffe mein Sohn mag es :o))





Kommentare:

  1. Also wenn´s deinem Junior nicht gefällt, dann schickst du ihn einfach in die Eifel ;)

    Sonnige Grüße - Petra

    AntwortenLöschen
  2. *lach* flutschte die Wolle bei den Temperaturen überhaupt über die Nadeln? Schnörkelloser Jungsschal! So wie kleine, mittlere und größere Sohnemänner es lieben.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die macht ganz lustige Geräusche beim Weiterschieben :o))

      Heute hab ich deswegen auch aufs Stricken verzichtet...

      Und solange die Kinder noch was Gehandarbeitetes von Mutter wollen, solange sollen sie es auch bekommen :o))

      Löschen
    2. Das sehe ich auch so. Mittlerweile sind meine zwei kids schon so groß und so lange erwachsen, dass sie sich wieder bestricken lassen. Oder sie fragen: Wie geht das, Mutti? ;-)

      Löschen
  3. Immerhin ist es nicht so groß, dass man beim Stricken automatisch eingekuschelt wird :) Gefällt mir sehr gut!
    Verrätst du mir, wie du das hellblau gefärbt hast?

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn hat Glück und ist nicht so breit wie seine Mutter ...da reicht auch ein kleines Tuch :o))

      Und das Färben hat ja Tatjana übernommen...ist vom Wollefest...da müßtest Du bitte bei ihr nachfragen (Piratenwolle)

      Löschen
    2. UPS - wer lesen kann ist klar im Vorteil *schäm*

      Löschen