Montag, 18. Februar 2013

Graues Bunt

Aus diesen Batts von Frau Wiesensalat




habe ich ein lockeres dickes Garn gesponnen.
Da sich beim spinnen zeigte, das grau stark dominieren würde habe ich ein Viskosegarn in einem Mausgrau als Kette gleich mal gefärbt...




Kommentare:

  1. Das sind ja Zauberbatts - hätte ich nie erwartet, dass da so viel Grau drinsteckt. Das wird bestimmt ein schönes Webstück - irgendwie muss ich an Loriot denken- das ist ja mal wirklich ein buntes Grau :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Maus, Stein oder frisches Betongrau? :-))...Zum Glück hab ich kein Sofa :-)))))))))

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir aber ausgesprochen gut :-)
    Was machst du draus? Einen Schal?
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin ein bischen grauaffin - ich empfinde Grau als Farbe. Aber wenn ich mir Dein Garn anschaue, bin ich doch erstaunt, dass es darin so zum Tragen kommt.

    Zusammen mit der grauen Kette gefällt es mir sehr gut. Bin sehr gespannt, was daraus wird ... könnte mir gefallen ...

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen