Sonntag, 30. Dezember 2012

Monochrom

für den Sohnemann...

Für Kinderfarben zu groß ist er nun schon lange, so müssen nun die "Männerfarben" her...

Blau hat er schon, grün..nun, dann wird es nun eben grau...

Ein Rest des schönen englischen Shetlandlammwolle habe ich in Grautönen gefärbt und auch gleich versponnen...






Kommentare:

  1. Ein tolles Jungsgarn!
    Das ist auch wirklich nicht so einfach, für die Männerwelt schöne Farben zu finden. Eigentlich sind Jungs-Färbungen eine Marktlücke.

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist schwer...Blau Grün oder eben grau...baru geht auch noch, wenn man(n) es mag :o))
      :o))..die Shopidee sollten wir im Hinterkopf behalten :o))

      Löschen
  2. Sehr edel!

    Ich frag mich allerdings, was denn für Männer so anders sein soll an Farben? Weil eigentlich gibts alle Farben auch in der Männermode. Nur nicht so zaghaft sein. ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man(n) muss es mögen..:o))

      Und ich finde zum Bleistift Männer in lila Hemden haben was vom Kasper :o))

      Löschen
  3. Sehr edele Färbung, gefällt deinem Soh bestimmt. Was wirst du für ihn daraus stricken?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Sohn fehlt das -----n-----. Entschuldigung
      Ute

      Löschen
    2. Es wird eine Mütze und ein Cowl...Cowl ist im Moment das Lieblingshalsdingens :o))..ist eben praktisch mit Schulmappe im Bus, da stört ein dicker Schal nur...
      Aus dem Rest webe ich mir eine kleine Tasche denke ich oder mache Handstulpen...

      Löschen
  4. Obsolut klasse - und nicht nur eine Jungsfärbung!
    Könnte auch meins sein :-)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich es so fertig hatte dachte ich auch kurz an Unterschlagung :o))...zum Glück ist sowas ja schnell gefärbt...

      Löschen
  5. Find ich auch gut, die verschiedenen Grautöne! Muss ich mir mal im Hinterköpfchen behalten, da ich hier auch 4 Männer um mich habe - naja, wenigstens einer steht ja noch auf "farbenfroh" :)
    Blau darf ich aber auch verarbeiten ;)
    Guten Rutsch ins Jahr 2013!!!
    GLG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schnell gefärbt und eigentlich echt nicht schlecht...ich würde bei der nächsten Färbung mehr weiß lassen...aber das satte schwarz färbt leider beim Färben wie blöde...

      Löschen
  6. Ich habe glatt gedacht, du hättest das Bild in Graustufen dargestellt :) - Es gefällt mir super und ich glaube, ich klau mir die Idee mal für die nächste Färbeorgie- übermorgen....

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das...zumal Graustufen nun bei weitem nicht meine "Idee" sind :o))

      Ich hatte versucht noch ein klein bisschen Beige reinzubringen..es scheiterte aber an meiner Unfähigkeit Beige zu mischen..es ging kläglich im Schwarz unter ....
      Muss dringend an meinen Mischungen arbeiten..beige, rosa (das ohne Pinkstich) und rot...ich kann es nicht..:o((

      Löschen