Donnerstag, 27. Dezember 2012

Gruselig...

ist dieser Kammzug..aber was soll ich machen...

Ich hatte Lammwolle auf den Herd gesetzt, habe meine Farben zugegeben...den Wunsch nach einem Wannenbad entwickelt smilie_girl_009.gif , die Zeit vergessen und die Wolle mal gut eine Stunde sprudelnd gekocht...





Das Ergebnis ist nicht nur schlimm von der Farbverteilung...sondern auch noch gut verfilzt...

Da das arme Lämmchen seine Wolle aber nicht dafür hergegeben hat, damit Frau Tabata sie in den Müll schmeißt, habe ich sie doch noch versponnen...

Naja, was soll ich sagen... smilie_girl_110.gif 




Aber ich werde was nettes daraus zaubern..ich bin es dem Lamm schuldig, jawoll
 

Kommentare:

  1. Ooh schade...
    Versuchs noch mit einem Lanolinbad. Das macht das zu heiss kochen zwar nicht rückgängig, aber die Wolle doch weicher und auch wieder glänzender.

    Tröstegrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, wenn ich die Wolle verarbeitet habe....ich schwöre da aber auf Haarkur für trockenes Haar :o))

      Löschen
  2. Du schaffst es immer wieder aus den größten Problemfällen was schönes zu zaubern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin am Arbeiten...scheint rettbar zu sein :o))

      Löschen
  3. So schlecht sieht es doch gar nicht aus, wenn auch vielleicht etwas rosa-lastig.

    Bin gespannt, was Du draus machst. Du hast immer so tolle Ideen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohm..also das Rosa ist nicht so mein Problem..grins...ein bisschen Mädchen steckt in jeder FRau :o)))

      Löschen
  4. Soooooo schlimm sieht sie doch gar nicht aus---finde ich . Was du daraus machen wirst sieht bestimmt wieder sehr gut aus.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ich frag mich, wo das blau geblieben ist. Das geht im rosa echt unter, aber insgesamt könnte das Garn doch auch so gewollt sein, rosa Artarn halt. Perfekt für Tabata-Projekte :-))!

    Lieben Gruß, MRION

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Blau ist Lila und irgendwie im Blitz untergegangen..im Original ist es deutlicher zu sehen :o))

      Löschen
  6. Ich finde das sieht doch gut aus - die Farben im Strang - neee aber die Wolle ist klasse!
    Aus einem verunglückten Kammzug so was schönes zu machen - ist Dir wirklich gelungen.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie konnte ich ihn nicht einfach entsorgen...zum Kardieren war ich zu faul..also Streifen gerissen und ab ins Spinnrad :o))

      Löschen
  7. Nachdem die Wolle nun versponnen ist, finde ich, dass sie so aussieht, als sollte sie genau so sein! Mir gefällt sie gut! Bin gespannt, was nun noch draus entsteht... ;o)

    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird ja immer irgendwie anders als geplant...:0)))

      Löschen