Dienstag, 11. Dezember 2012

Einen ungeliebten Beitrag

aus einem Tauschpaket habe ich wieder zurückgenommen.

Nun leistet er mir gute Dienste und hält mich zu Hause beim Spinnen schön warm :o))

Ist eine freie Interpretation des Caponchos







Das Garn ist eine Merino Baumwollmischung und trägt sich ganz wunderbar :o))

Kommentare:

  1. Manchmal ist es schon erstaunlich, was so zurückkommt bei Wanderpaketen....das ist wunderschön.

    Grüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mich auch etwas gewundert...aber vielleicht war die Farbe zu gedeckt...die Damen mögen es sehr, sehr bunt....
      Kann man nichts machen :o))

      Löschen
  2. Mir gefällt er richtig gut - und genau das richtige zum Spinnen!
    Dabei hab ich auch gern was über die Schultern.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Schnitt praktisch, da nichts um die Arme hängt...:o))

      Löschen
  3. Wäre ich bei dem Wanderpaket dabei gewesen, wäre er sicherlich nicht zu dir zurück gekehrt :)

    Mir gefällt er!

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  4. oh ich glaub den hätt ich genommen der ist so schön schade ist es nicht zu mir gekommen liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War wohl nicht bunt genug...man trifft nicht immer Geschmäcker Anderer...

      Löschen
  5. Hrmpf - ich beiße mir gerade mal ein Loch in den Bauch...
    Schön geworden und die Fasermischung finde ich extrem spannend!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Loch im Bauch?...Bei dem Wetter extrem kalt und unkuschelig :o))

      Die Fasermischung ist echt gut...vier Fäden Baumwolle auf 10 Fäden Merinokonengarn...
      Strickt sich gewöhnungsbedürftig...so ungezwirnt...ist aber ganz toll vom Griff....
      Habe ich noch in anderen Farben....

      Löschen
    2. Ahhhhh - es war gar keine Faser, die mein Auge sträflich übersehen hat! Dann kann ich das Loch ja wieder stopfen :) - ich geh gerade im Kopf meine Vorräte durch - da sollte sich so eine Mischung auch zusammenstellen lassen...

      Ich suche ja noch nach so einer Mischung im Kammzug.

      Liebe Grüße,

      Anne

      Löschen
    3. Wenn Baumwolle nicht so megablöd zu färben wäre, dann würde ich sie ja auch öfter verarbeiten...

      Hab eine Ladung Konengarn, da ist etwas Baumwolle bei...

      Als Faser verzweifle ich an purer Baumwolle beim Spinnen...zum Reinmischen geht es sicher, ist eben kurz..aber langweilig weiß :o((..ob so Kaltbatikfarbe geht?

      Löschen
    4. Ich habe mir mal was zum Färben von Baumwolle und Leinen besorgt - werde das Anfang Januar ausprobieren und berichten. Alleine verspinnen macht wirklich keinen Spaß!

      Löschen
  6. Manchmal nehmen Tauschpakete eine ungeahnte Route (wäre es bei mir durchgewandert, wäre es hier geblieben!)und manchmal soll es dann so sein
    :-)
    Schöne warme Schultern und
    liebe Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit habe ich mich auch getröstet :o))

      Löschen
  7. Ich hätte ihn auch rausgenommen, bei mir wäre er in gute Hände gekommen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja immer eine Geschmackssache...viele mögen es eher bunt und genäht...ich war für das Paket zu dezent :o))

      Löschen
  8. Ungeliebt war er ganz und gar nicht ;-)!!!
    Ich habe ganz, ganz lange überlegt ihn zu nehmen, fand dann aber, dass ich nichts als Gegentausch hatte was der Wertigkeit entsprach...Zu schade!!!!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen