Sonntag, 23. September 2012

Alpaka bunt gemacht

Für Hannelore hab ich eine große Ladung Alpaka bunt gemacht...handgesponnen von ihr und schmuseweich :o)))

Ich hoffe Sie mag es..ist immer etwas schwierig für Andere zu Färben...

Winke winke von hier :o))) und ich hoffe Du magst Dein neues Spinnrädchen :o))


Kommentare:

  1. Oh sieht klasse aus :-) Alpaka färben stelle ich mir seeehr heikel vor :-?
    GLG Tine

    PS: ich hab die Sicherheitsabfrage ausgestellt, hoffe ich, dank dir für den Hinweis :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal Danke wegen der ollen Sicherheitsabfrage :o))

      Zum Thema Alpaka: Färbt sich nicht anders als andere Wolle. Wichtig ist komplett auskühlen lassen, sonst filzt es und ich mach es weniger heiß als andere Wolle,mehr wie Seide...die Farben werden bei mir bei gleichen Ansatz eher pastelliger, etwas stumpfer...

      Löschen
    2. Dank dir für die Tips! Ich soll für eine Mitstreiterin aus unserm Spinntreff ihre Alpakawolle färben, da hab ich schon Bammel vor :-( Aber, getreu nach dem Motto, wer nicht wagt der nicht gewinnt :))
      LG

      Löschen
  2. Mir gefällt beides - wundervoll versponnen und genauso gefärbt :)

    AntwortenLöschen