Mittwoch, 1. Mai 2013

Kleine Balkonfreuden

Ein Balkon im Frühling :o)) Ich finde es immer wieder schön :o))













Erstaunlich wie viele verschiedene Grüntöne so ein kleiner Fleck beherbergen kann ...

Kommentare:

  1. Du hast ja aber auch fast einen eigenen Wald auf dem Balkon stehen. Ich finde das so schön, dass Du den heimischen Pflanzen Platz gibs. Deine Freude kann ich gut verstehen. Schon die Bilder machen einem Spaß und Frühlingslaune.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich mir meinen Balkon mit einem Eichelhäher und einen Eichhorn teile und die Herrschaften Balkonblumen nicht zu schätzen wissen :o))..habe ich irgendwann (so vor 4 jahren)der Natur ihren Lauf gelassen.
      Erst kamen die Birken, dann so langsam der Klee. Die Buche hat einen Topf bekommen, die schafft es sonst nicht gegen die Birken. Die beiden Ahorne sind aus dem Gartencenter, der Rest ist bei anderen als "Unkraut" aus dem Garten gerupft worden..
      Hainer die Hainbuche macht mir noch Kummer, die treibt einfach nicht aus...Ich liebe meine Bäume...:o))
      Der wilde Wein hat es wohl auch über den Winter geschafft..da freu ich mich auch sehr, der war im Herbst ein Flammenmeer der Rottöne :o))

      Löschen
    2. Das könnte mein Balkon sein :D! Dazu gibt es demnächst auch wieder Bilder, denn ich habe mir, und den Katern, etwas Neues hineingestellt. Es ist immer wieder schön die Überraschungen zu erleben und ab und zu zu ernten. Wo die letzte Möhre herkam weiß ich wirklich nicht!

      Viele Grüße, Karin

      Löschen
    3. Also Wildgemüse hatte ich noch nicht :o))

      Löschen
  2. Schöne Balkonbilder :)

    Falls Hainer nicht will: Ich kann dir sicher ein Pflänzchen aus unserem Wald besorgen und es dir gut verpackt zuschicken - wir haben eine ganze Hecke rund ums Haus aus Waldpflanzen, die von selbst dort gewachsen sind und viel zu dicht gestanden haben....

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt super, ich glaube dieses Angebot würde ich gerne annehmen :o)))

      Löschen
    2. Hallo Tabata,

      traust du dich jetzt noch ein Pflänzchen zu setzen oder möchtest du lieber bis zum Herbst warten?

      Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

      Löschen
    3. Da die Planzen bei mir in Töpfen wohnen wäre jetzt besser, die schaffen sonst die Überwinterung nicht, da der Ballen zu locker ist...

      Löschen
    4. Ich werde am WE mal ´ne Waldrunde drehen ;)

      LG - Petra

      Löschen
    5. Heute war es hier viel zu warm, um Pflänzchen auszugraben....

      ... es kommen auch noch andere Tage :)

      LG - Petra

      Löschen