Mittwoch, 2. Oktober 2013

Kalt ist es geworden

und um Morgens beim Warten auf den Bus nicht frieren zu müssen hab ich mir ein filziges Sitzkissen gemacht. So kann ich bei Verspätungen wenigstens stricken...
Ist nicht dick und auch nicht sehr groß, aber warm genug am Hintern...muss ja auch noch in die Tasche passen...  :O))

Wer auch immer Sitzbänke aus Edelstahlplatten erfunden hat, der hat wahrscheinlich auch ein Patent auf ein Medikament gegen Blasenentzündung...


 
Nassgefilzt und dann noch mit der Nähmaschine verziert....
 
Sollte eigentlich ne Blume werden, wollte aber nur irgendwas in Lila sein...egal, Hauptsache die Funktion stimmt...

Kommentare:

  1. Hallo Tabata,

    dein Kissen sieht schick aus.

    Deine Blume ist auch ohne " Erklärung " sehr gut zu erkennen :)

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja immer so eine Sache mit der Idee im Kopf und dem Ergebnis in der Hand :o))

      Löschen
  2. Mein erster Gedanke beim Betrachten deiner Bilder: Was für eine schöne Blume!
    So ein schöner und schicker Hinterteilwärmer, toll!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blasenentzündungs-Verhinderer ist schicker als meiner! Unter meinem Popo liegt eine beim Filzen verunglückte Katzenhöhle - nicht fotogen aber wirkungsvoll :D

    Mit vielen Grüßen, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Funktion ist manchmal einfach wichtiger :o))
      Und Filz ist eben ein tolles Material...

      Löschen
  4. Da wärmen doch bestimmt schon die Farben :o)
    Tolle Idee!

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann man Morgens um 5 im Dunkel kaum sehen...und dann ist ja auch noch mein Hintern drauf..grins..
      Vielen Dank :o))

      Löschen
  5. Tolles Farbspiel! Viel zu schade, "nur" für den Popo.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja...ich trag es ja auch noch durch den Bus :o))

      Löschen
  6. Wunderschön. Ich muß auch noch welche filzen, Hab bald einen Mini Markt.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für tolle Farben. Das ist wirklich ein tolles Sitzkissen geworden. Viel zu schön um es durch Draufsitzen zu verdecken.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen