Samstag, 12. Oktober 2013

Kunterbunter Zwirntausch mit Anne

Die liebe Anne :o)))) hat einen wunderbaren Zwirntausch veranstaltet....

Hat wirklich Spaß gemacht und ich hoffe wir machen das bald mal wieder....

Ich hatte eine ziemlich schrille Mischung erwischt...konnte mir nicht vorstellen wie das wohl werden wird...


 
Das Lustige ist, das Lülala ist NICHT von mir :o)))

Ich dachte mir, dass das mal die Gelegenheit ist mal was ganz Anderes zu färben und zu hab ich Herbstfarben auf Wolle aus einem Brandenburger Tierschutzprojekt gefärbt...
Bekommen habe ich tolle Lila- und Pinktöne auf Merino Seide...von Schnirkellos

So bin ich als doch wieder bei Lila gelandet :o)))
Es sind je 50 gr...also ein recht kleines Knäul am Schluß...

Das Ergebnis hat mich dann schon überrascht...so unharmonisch wie befürchtet ist es wirklich nicht geworden...ich mag es irgendwie :o))






Verarbeitet ist es auch schon, aber das darf ich noch nicht zeigen :o))

Kommentare:

  1. Ich hätte nie gedacht, dass aus diesen zwei Kammzügen so ein schönes Garn wird - bin mal gespannt, was du daraus gezaubert hast.

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ja immer noch Spaß daran, dass du lila bekommen hast, wo du doch so taper unlila warst :)

    Ich mag dein Garn!

    Liebe Grüe,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Irre, hätt ich nie erwartet bei den Kammzugfarben. Für mich ist es total spannend euch zu zu sehen. Nun bin ich gespannt, wie es verarbeitet wirkt.

    LG Alpi

    AntwortenLöschen