Mittwoch, 20. März 2013

Erstmal der letzte Schal für eine Weile

Ein schon gut abgehangenes Tauschpaketgarn von fernweh habe ich nun endlich mal verarbeitet.

Merlot hieß das Garn und ich habe es mit schwarzer Kette verwebt.

Es ist noch genug Garn für eine Mütze übrig :o))

Die Fransen mach ich, wenn ich mal Lust habe und die anderen ...hüstel...Fransenbaustellen abgearbeitet habe...




Kommentare:

  1. Der Schal sieht sehr edel aus, mit den Fransen gefällt mir das schon richtig gut.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. "Edel" war genau das, was mir als erstes eigefallen ist - der würde auch als Männerschal funktionieren, was bei der Schussfarbe ja erstmal nicht zu vermuten gewesen wäre.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es ebenso wie Anne. Ich dachte auch gleich an eine Männerschal. Das Gewebe sieht aus wie Tweed. Gut gemacht!

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen