Sonntag, 6. Januar 2013

Ich kann



leider keine Bilder mehr hochladen, da die Schaltfläche dazu aus meinem Blogger verschwunden ist...

Es wird wohl Zeit sich mal nach einem anderen Blog umzuschauen, denn die ständigen Fehler hier nerven mich langsam gewaltig....

- Kein Speicherplatz
- Daten verschwinden
- Kommentaranzeige funktioniert seit Wochen nicht
- Schaltflächen verschwinden
- Blogzugriff geht nicht immer

...bin leicht säuerlich....:o((

Kommentare:

  1. Huch....
    Ich bin seit Jahren bei Blogger und hatte noch nie Probleme - außer dem einen Komplettausfall letztes Jahr.
    Und die Kommentaranzeige (meinst Du, wieviele Kommentare es gab?) ist seit dem letzten Update verschwunden.
    Das einzige was mich nervt sind die blöden Sicherheitsabfragen, die kein Mensch lesen kann :-/
    Was ich an anderen Blogs ausprobiert habe (Designblog, Wordpress & myblog) hat mich für meinen Teil nicht wirklich überzeugt...
    Ich drücke mal die Daumen, daß Dein Blog bald wieder wie gewohnt funktioniert...

    Bunte Grüße, Ester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kommentare werden wohl nicht mehr..ich dachte die Herren der Computermaus schaffen das mal wieder in den Gang zu setzen..aber nüscht...

      Naja, das mit den Bildern ist nun aber noch lästiger....

      Löschen
  2. Dein Problem hatte ich dann gestern auch. Mein Sohn hat mir geholfen, es zu kösen. Du kannst deine Bilder bei www.tinypic.com hochladen und dann den untersten link kopieren. Dann klickst du auf Bilder einstellen mit URL und fügst das Bild ein. Das klappt wunderbar. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nur über Picasa hochladen...ist nur ja eigentlich nicht sinn der Übung einen Blog nur über 7 Seitenwege pflegen zu können finde ich :o((

      Aber danke für den Tip :o))

      Löschen
  3. Nicht gleich die Nerven verlieren. Bezüglich Speicherplatz, Störungen etc. pp. wirst du bei andern Anbietern schnell auf die Welt kommen. Die einen sind sehr instabil, die andern kosten oder pflastern die deinen Blog mit Webung voll...
    Ich blogge seit Jahren mit Blogger und hab praktisch nie Probleme. Ab und an spukt es halt, dann hilft einfach zu warten und es später nochmals zu versuchen. ;-)

    Liebe Grüsse und eine grosse Portion Geduld
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Nerven sind grade nicht bloggerfreundlich :o))

      Zu viele Probleme in zu kurzer Zeit...für meinen Geschmack..

      Aber dann eben keine Bilder und dafür mach ich was an meinen Handarbeiten..ich häng eh zu viel am Rechner :o))

      Löschen
  4. Hallo Tabata,

    bei mir klappt das mit dem Bilder hochladen auch nicht mehr. Und ich glaube, seit dem ich über Google + eine Follower-Liste einrichten wollte. Ich denke, dass es an einem Haken liegt, den ich rausgenommen bzw. nicht gesetzt habe? Im Moment füge ich bilder per Smartphone ein. Es ist aber sehr ärgerlich und ich muss weiter herausfinden, wo der Fehler steckt.

    Viele genervte Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also google + hab ich nie angefasst...ein und ausloggen hilft nicht...

      Strickliesl scheint das gleiche Problem zu haben..

      Ist wohl wie immer bei Blogger..Zähne knirschen, abwarten das die Leute zu Potte kommen und das Problem aussitzen...

      Ich geh dann mal weben :o))

      Löschen
  5. Ich kann Deinen Ärger verstehen! Es tut mir leid, dass Du solche Sorgen hast!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tabata ,

    mir geht es genauso und kann seit einigen Tagen keine Bilder mehr hochladen , bin auch total gefrustet ! Ich bin nun nicht der Computerfreak und bin daher froh das ich das mit dem Blogso hin bekommen habe , da hab ich nun wirklich nicht den Nerv dazu über tausend Umwege ein Bild hochladen zu müssen !!!!

    LG Näma

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja nervig. Aber ich denke, es liegt nicht an Blogger sondern an irgendeiner Unverträglichkeit (also vielleicht doch an Blogger?) Bei mir ist alles in bester Ordnung. Alle Schaltflächen sind da, Bilder können hochgeladen werden etc.

    Vielleicht wird es durch Updates von Google bald wieder bereinigt.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen