Montag, 28. Januar 2013

Fleißarbeit..

380 Gramm schwarzes Alpaka mit Seide habe ich in vielen langen Stunden zu einem 1075 Meter Faden versponnen (ein Teil auf dem vorletzten Spinntreffen)....puh, so einfarbig finde ich es anstrengend....

Aber nun ist der Batzen fertig..:o)) und hat was von einem Silberfaden...was hier so stumpf und eintönig aussieht schimmert in Natura in schwarz grau weiß mit sanften Glanz durch die Seide...
Fällt schön schwer und ist recht kuschelig....




Kommentare:

  1. Die Fleißarbeit hat sich gelohnt! Wunderschön! Weißt du schon, was es werden will?

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, nicht wirklich...Alpaca ist ja doch immer etwas pieksig...trotz Seide...

      Aber vielleicht mach ich eine breite Webstola und versuche mich mal an gestickten Verzierungen...aber erstmal "müssen" so 5-10 andere Sachen fertig werden :o)

      Löschen
  2. Also ich finde das es total edel aussieht.
    Liebe Grüße Birgit ---------;--@

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Fleiss hat sich aber gelohnt, total schöööööön!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Da bleibt einem die Spucke ach nein, da bleiben einem die Buchstaben weg. Eine wunderschöne edele Wolle hast du da gesponnen. Großes Kompliment.
    LG Ute

    AntwortenLöschen