Sonntag, 13. November 2011

Tabata proudly present....

Larissa !

Ein Lendrum fehlte noch zu meinem Glück...nun wurde mir der Wunsch unerwarteterweise und sehr plötzlich erfüllt und ich bin rundum glücklich.
(Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken und freue mich, das ich helfen konnte!)

Letzte Woche hatte ich noch ein Gespräch, wo ich sehnsüchtig seufzte und sagte ...ich auch haben wollen... aber ich hatte mich ja für den Triloom und gegen ein weiteres Spinnrad entschieden... nun zog Larissa mit Zubehör auch noch bei mir ein.





Den Namen hat die Dame von meinem Sohn bekommen, da er fand sie sei etwas "schnippisch" in ihrer Erscheinung, aber sie ist eine liebe Seele und spinnt wunderbares Garn.

Bis jetzt habe ich ein dünnes Artgarn aus Batts gesponnen und nun ein feines Merinogarn für meinen Sohn auf der Spule.
Die normalen Spulen sind etwas klein (bin ja Majacraft gewöhnt), aber der Jumboflyer ist Klasse.


Sie wirkt so schwer und robust, ist es aber überhaupt nicht.
Die Dame ist leise, leichtgängig und sehr gutmütig und feinfühlig im Einzug....ein sehr schönes Rad.
Der Schiebehaken ist toll und die Verarbeitung und die Holzfarbe finde ich sehr schön.

Eine üppige Schönheit!








Mit ihr ist meine Herde nun komplett! (Hoffe ich...)

Suzie...meine Suzie Pro mit schwarzen Rad von Majacraft
Maja...mein GemII von Majacraft
Rudi...ein dickes Country von Ashford
Johie...mein Joy von Ashford
Hexe...ein zweifädiges Treveller von Ashford
Victoria...ein zweifädiges Traditional / Ashford
Und Wilma...auch ein Traditional (einfädig), aber grade an Emi verborgt.
ach ja und Henry...ein Hammerrädchen M1 von Moswolt ....

Es gibt noch ein paar alte Räder und ein Rayher Klassik, aber das muss nun ausziehen...wer Interesse an dem Rayher mit drei Spulen, Spulenhalterung und Haspel hat (Bea heißt die dunkelholzige Schönheit), der kann mich gerne anschreiben...(am besten hier ravelry)
Hier mal ein link zur Spinnradgalerie, so ein Rad ist das Klassik (Werbefoto Mitte mit Spulen-Halter und Haspel)
hier

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wirklich schönes Rad :-) Ich will gar nicht wissen, wo du deine Herde unterbringst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da könnt man ja glatt neidisch werden.
    Viel Spaß mit dem guten Stück :o)

    AntwortenLöschen
  3. Haaaa, coool, wieder ein Lendrum mehr in Germany!
    Ich freu mich und mache den Lendrum - zu - Lendrum - Gruß!!!

    Viele schöne Stündchen damit!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tabata,

    ich freue mich riesig, riesig, riesig für dich und wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Lendrum.
    Meines würde ich niemals wieder hergeben und eigentlich brauche ich auch kein anderes mehr :)

    Liebe Grüße - die Kima :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem Lendrum! Und ich muss zugeben dass ich schon ein bissel neidisch bin ;-) Ein Lendrum und ein Ashford Traveller stehen auch noch auf meiner Wunschliste für die nächsten Jahre.

    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen