Montag, 11. November 2013

So langsam entwickele

ich auch noch einen Hang zu Grün  :o))

Aus diesem Kammzug aus dem "Kunterbunten Tauschrausch" habe ich den ersten Schal der Saison gewebt und damit den Cricky wieder aus der Versenkung erweckt...

Und ich möchte auch gleich die Gelegenheit ergreifen und Euch Clotilde  vorstellen, mein neues Foto-Mannequin :o))  (benannt nach der Frau meines Lieblingsmalers Sorolla...auch wenn die Gute zum Glück nicht ganz so klapperdürr war...)








Kommentare:

  1. Wow, wie schön :)

    Aber ganz ohne lila geht´s doch nicht ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, Lilalich oder pinkich muss sein :o))...das brauch ich für meine Seele :o))

      Löschen
  2. Clotilde hat einen sehr schönen Schal! Und mit Lila wirst du ganz sanft an grün herangeführt :)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sanfter Übergang klingt annehmbar :o))
      Der nächste Schal hat ne grüne Kette :o)) Es wird...:o))

      Löschen
  3. Schaut stark aus der Schal. Trotz grün. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Schon fast frühlingshaft, würde ich meinen. Ich finde den Schal Klasse.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja keinen Winter und rette mich wenigstens mit Farben in meine Lieblingsjahreszeit :o))

      Löschen
  5. Whow Tabata, der ist aber wirklich sehr schön geworden.
    Diese Kombi grün/lila und weiß finde ich auch ausserordendlich schön.
    Ich liebe grün und lila, habe jetzt auch gerade ein kleines Werk in der kombi in arbeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kammzug hatte mein Sohn ausgesucht und ich freu mich sehr über seinen guten Geschmack :o)))

      Löschen
  6. Hallo Tabata !
    Das ist wie immer sehr schön.
    Eine Frage: Hast du ein dünneres Garn als Kette genommen?
    Bzw. war es ein Industriegarn oder war es was selbstgesponnenes?
    Ich finde das sehr schön das der Kettfaden auf den ersten Blick nicht zu sehen ist.
    Danke
    Lieben Gruß
    Juca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also in diesem Fall war es Industriegarn, genauer Sockenwolle.
      Ich nehme aber auch selber Gesponnenes als Kette...dann meist Navajazwirn ...

      Unsichtbar ist er nicht ganz...aber das ganz zarte Violett geht einfach unter....ist die hellste Farbe, die auch im Schuß zu sehen war....dadurch verschwimmt es im restlichen Farbverlauf...

      Löschen
  7. Sehr eleganter Schalträger...
    Oder ist es eine sie ?
    Naja, der Hals ist gut geschützt und für den Rest wird bestimmt auch noch etwas aus Wolle da sein ;)
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist eine Sie...Clotilde :o))
      Sie trägt jetzt Rollkragenpulli und Leggins :o))

      Löschen
  8. ....wer lesen kann ist klar im Vorteil ... merke ich gerade

    AntwortenLöschen