Dienstag, 5. November 2013

Aus dem wunderbaren Zwirntausch

den die liebe Anne ins Leben gerufen hat ist ein kleines Tuch geworden, das ich nun zeigen darf, da der Zwirntausch sich dem Ende neigt.
Da es nur 100 gr waren ist es nur ein Tüchlein...aber ich mag es :o))

Leider ist es stockdunkel und kein Fotowetter....  :o((







Das war die Wolle (NEIN!!!! Das Lülane ist nicht von mir! :o))




Kommentare:

  1. Klein, aber fein ♥
    Total schöner Farbverlauf!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war überrascht das der Farbverlauf so deutlich ist :o)

      Löschen
  2. Das sieht so richtig kuschelig flauschig aus - genau das richtige für das fiese Wetter hier bei uns :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder hier...brbrbrbr..kalt und nass...

      Löschen
  3. ein schönes kleines Tuch ist das geworden
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hält den Hals und die Schultern bestimmt schön warm ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz sicher..werde es Morgen mal testen :o)

      Löschen
  5. Das Tuch sieht wirklich wie so geplant aus - spannend finde ich die Vielseitigkeit - in der Variante mit Brosche in der Mitte ist es richtig edel!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ein eingearbeiteter Knopf :o))
      Zum binden ist es zu klein ...

      Löschen
    2. Auch eine Idee - statt Tuchnadel

      Löschen
  6. Das Tuch ist sehr schön geworden.

    Meine Hälfte bzw. meinen Zwirntausch (hab ja das andere Ende von Dir) habe ich noch nicht verarbeitet. Muß momentan für die Märkte noch stricken und die Sanierung unseres Schlafzimmers ist ja auch erst morgen abgeschlossen, dann kann ich wieder alle Möbel aufbauen und einräumen.

    Schönen Abend wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen