Donnerstag, 25. April 2013

Ein Pfauentuch

Aus einem gut abgelagerten Garn (August 2012) habe ich mir ein wie ich finde schönes Pfauentuch gestrickt...








Wieder dieses flexible Muster "Frei Schnauze"....

Kommentare:

  1. Vor diesen Tüchern habe ich einen mords Respekt, weil ich es immer schaffe, irgendwo eine Zunahme zu vergessen. Tolles Tuch, bei dem die Farben schön zur Geltung kommen. Das fertige Garn vorher hatte ich doch glatt im Blog übersehen. Echt stark.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich las gerade die Überschrift und dachte "nein, sie kann doch nicht so schnell noch eins...." aber es ist nicht noch eins wie aus dem letzten Post *uff* - sonst wärest du mir unheimlich!
    Ein schönes Tuch - das Garn kommt schön zur Geltung - vor allem wirken die Abstände der Farben so regelmäßig.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich Annes Kommentar an - was bist du fleißig! Hut ab!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tücher sind ganz toll!!!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Klasse gemacht!
    Dein Tuch gefällt mir sehr, sehr gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen