Sonntag, 21. September 2014

In den 2. Akt gestolpert

bin ich mit meinen Jackenprojekt....

Die Wolle von der der rechten Seite ist viel dünner, als der linken Seite...
Um den Farbverlauf halbwegs hinzubekommen musste ich Wolle raus schneiden und anknüppern (kann ich ja nun so gar nicht leiden...)...nun passt es aber halbwegs..

 Und das sie zu kurz ist, das wußte ich ja schon...zeigt sich hier nun auch deutlich...aber es greift ja Plan B :o))
Ich lass mich nicht ärgern! (soweit der Plan...)

Kurz die Regenpause zum Knipsen genutzt...



Kommentare:

  1. Was man bisher sieht, sieht doch richtig gut aus. Das wird schon!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht sehr, sehr vielversprechend aus!
    Bestimmt hast du bald so viele Jacken wie Tücher ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sie nicht zu kurz, sondern genau richti so. Nix ist so unvorteilhaft wie genau hüftlang. Also mach mal weiter, ich bin sicher, die Jacke wird toll.

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn du nicht so richtig zufrieden bist, wie´s mit deiner Jacke läuft....

    ... ich finde sie einfach toll :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Was ich sehe sieht wirklich schlimm aus..... dünn und angeknüppert, - kaum zum Aushalten....
    das wird nichts ....
    Mal ehrlich,- sehen wir nicht alle vor unserem geistigen Auge bereits eine Jacke bei der wir Schnappatmung bekommen ?
    Das wird wie immer, ein Meisterstück.
    LG Angela

    AntwortenLöschen