Mittwoch, 16. September 2015

Da es ja wirklich

knapp war mit den Socken vor dem großen Wintereinbruch...   smilie_wet_098.gif  hab ich auch noch schnell ein warmes Tuch nachgelegt...man weiß ja nie...

Schön war, das man die 24°C gut auf dem Balkon nutzen konnte um die Fotos zu machen smilie_wet_149.gif





In Schwarz...ich wollte nicht immer schwarz tragen und hab mir deswegen eine beerenfarbene Jacke gekauft... Ergebnis... nichts passt dazu... außer schwarz :o))))

Das Muster ist die Sandbank und ich bin mir bis jetzt, wo sie fertig ist nicht im Klaren, ob ich die Anleitung verstanden habe... aber was solls. ..es sieht so ungefähr aus wie sie soll :o))
Die Wolle ist ein Konengarn, das sich nicht so recht zum weben eignete, da 80% Baumwolle und gefacht...zum stricken war es ok, da macht es ja nichts, wenn es leicht reißt...
Das Tuch ist luftig, nicht so warm und ist super um die Wohnung aufzuräumen... es möchte nämlich, das jeder, wirklich jeder Fussel an ihm kleben bleibt :o/

Kommentare:

  1. Wow, was für ein Riesentuch :)

    Das mit den Fusseln ist ja unschön - das Tuch will dir sicherlich sagen: Für Aufräumarbeiten bin ich viel zu schade ;)

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Tuch wollte schlicht sagen: Räum hier mal auf :o))

      Ich halte es jetzt im Flur.. fern ab von fusseligen Sachen und Wolle :o))
      Sowas hatte ich noch nie.. die zieht alles an wie ein Magnet.. unheimlich...

      Löschen
  2. Das gefällt mir super - die Anleitung für die Sandbank habe ich mir letztens auch gekauft, aber ich glaube,mit dem Garn stricke ich doch noch ein Tokyo - das kann ich grad ;)
    Aber dein Tuch macht mir die Sandbank doch noch schmackhaft - mal sehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du dann verstanden hast, wie das richtig gestrickt wird, dann lass uns mal drüber reden...solange leb ich dann mit meiner eigenen Variante :o))
      Die Zipfelkonstruktion mag ich gerne.. trägt sich gut :o)

      Löschen