Mittwoch, 22. April 2015

Webschal vom Spinntreffen

Ich hatte einfach keine Lust zum spinnen, deswegen hab ich einfach den Webrahmen zum Spinntreffen mitgenommen und mir einen leichten Frühlingsschal gewebt...

Wenn ich Morgens um 5 Uhr losgehe ist es noch immer kalt...nachmittags wärmer...mit dem geht beides :o))

Die Wolle war ein Schnapp aus einem Resteladen für 4 Euro alles zusammen und ich mag die Farben total gerne...





Leider knittert er wie blöd... dabei ist es Sockenwolle.
Vielleicht riskiere ich mal Weichspüler...


Kommentare:

  1. Der ist schön fröhlich - gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch ... den einen Webfehler hab ich mir verziehen :o))

      Löschen
  2. Dein Schal gefällt mir richtig gut!
    Die farben sind frisch und passen sicher zu fast jedem Kleidungstück! Toll!
    ...ich denke ein Weichspülerbad kann ihm nicht schaden ;o)
    ♥liche Grüße, Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab es versucht...hilft nicht...aber man muss ja nicht immer wie frisch gebügelt aussehen :o))

      Löschen
  3. Sehr schönes Stück! Wirklich! Schlicht, schick, edel. Bei den Fransen erinnerte ich mich an einen genialen Blogpost (von dir?) über gedrehte Fransen mithilfe eines Milchaufschäumers. Ich könnte mir vorstellen, dass die zu diesem Tuch auch gut ausgesehen hätten.
    Aber hier nix mehr ändern. Weichspülen wird das Knittern wahrscheinlich nicht beheben, aber warum willst du das überhaupt? Zu Tüchern gehört das meiner Meinung nach dazu.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war zu faul für die Fransen....vielleicht mach ich es noch... aber der Abschluss fällt mir persönlich immer schwer...

      Löschen
  4. Wunderschöner Frühling/ Sommerschal ---eigentlich ein Ganzjahresschal.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... er ist recht dünn... dicke Tücher hab ich eigentlich (mehr) als genug...deswegen Frühjahr :o))

      Löschen