Donnerstag, 16. April 2015

Erst hatte ich mich schrecklich geärgert

aber dann hab ich einfach eingesehen, dass nur ich die Flecken in dem Tuch wirklich sehen werde...

Eins meiner Lieblingsstrickmuster.... "Dew Drops Shawl" von Bex Hopkins

Erst gestrickt und dann gefärbt... und genau da lag die Tücke, denn ich hatte gleichzeitig Lacegarn mit im Topf...so würde das Tuch wegen mangelndem Platz fleckig...

Das Garn ist sommertauglich, da es eine Mischung aus Wolle und Baumwolle ist...






Die Drops habe ich gegen die Anleitung diesmal in glatt rechts gestrickt...

Kommentare:

  1. Das Tuch ist wunderschön - und ja - die Flecken siehst nur du! Das Muster gefällt mir ausnehmend gut!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir...das Muster strickt sich auch sehr gut :o))

      Löschen
  2. Ich finde das Tuch auch wunderschön, würde es sofort nehmen :-)). Wenn es dich sehr stört, könntest du es nicht noch einmal überfärben?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, überfärben möchte ich nicht...ich finde die Farbe nämlich eigentlich wirklich schön...und um den Hals sieht man die Flecken nur dann, wenn man weiß wo man suchen muss...

      Löschen
  3. Flecken? Wo? Das hat so sein sollen!
    Schönes Tuch und tolle Farbe!
    Viele Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist wunderschön geworden.

    Und wegen der Farbe: Sei doch nicht so streng mit dir selbst :)

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer muss ja streng sein..sonst werde ich noch schlimmer :o))

      Löschen
  5. das ist ein wunderschönes Tuch geworden und die Flecken die du siehst, die sieht niemand sonst.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich mittlerweile auch...aber wie das so ist...man ärgert sich dann doch erstmal...

      Löschen