Sonntag, 15. Juni 2014

Was tut sich so

Morgens um 6 Uhr an einem Sonntag auf meinem Balkon...

Zuerstmal sieht der Himmel irgendwie cool aus :o)
Wie Watte finde ich...

Meine Pflanzenwelt dieses Jahr ist sehr gemischt, was den Gesundheitszustand angeht...
Bei manchen bin ich ratlos, vielleicht weiß ja jemand wie ich helfen kann...
Meine 10 Cent Geranien (eigentlich nicht meine Pflanze, aber die sahen sowas von elend aus, das ich die beiden mitnehmen musste...) haben sich zu kräftigen Schönheiten gerappelt...



Mein Weihnachtsbaum scheint auch nicht unglücklich...der vom Vorjahr (der wo die Rückseite kahl ist) hat sich auch wunderbar eingelebt und dieses Jahr sehr stark ausgetrieben...


Dann wohnen noch zwei 1 Euro Clematis bei mir...allen schein es gut zu gehen...


Der Klee und der wilde Wein wächst eh wie wild....





Nur mein Heiner (die Hainbuche) und mein einer Gingko...die sehen erbärmlich aus...ziemlich kahl und mit nur wenigen kleinen Blättern...
Gedüngt habe ich, aber die beiden rappeln sich nicht....



Im letzten Jahr waren sie noch viel, viel üppiger... :o/

Kommentare:

  1. Zurück schneiden! ...und für die Buche würde ich Waldboden nehmen!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Helfen kann ich nicht, aber deinen Balkon bewundern - einfach toll! Und so viele Kandidaten, die dir die Rettung danken - sehr fein!
    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    ein schöner Garten. Ich habe auch einen und pflege ihn, weil es für mich wie Meditation ist.
    Meine Mutter würde gern Kontakt mit Dir aufnehmen wegen Deiner Wolle.
    Sie ist 83 Jahre alt und wohnt in der Eifel.
    Sie hat kein Internet und keine email-Adresse.
    Wie können wir das machen?

    Viele Grüsse aus Gauting bei München!


    AntwortenLöschen