Freitag, 13. Juni 2014

Buntes auf dem Webstuhl

Farbe auf dem Rahmen.... :o)

Ohne viel Mühe kann man den Spring aufbäumen...
Der eingebaute Reedekamm, der abnehmbare Brustbaum und das man den Gatterkammhalter komplett rausnehmen kann erleichtert das Arbeiten ungemein...

Hier mal ein paar Arbeitsbilder....











Material: Merinowolle in Kette und Schuß, Webblatt 50/10, 4 Schaft

Kommentare:

  1. Das sieht so genial aus - ich freue mich sehr über Arbeitsbilder! Da zuckt es in den Fingern! Und das Muster ist auch toll!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte mich langsam an die schäfte machen :o))

      Löschen
  2. wow, sieht das Muster toll aus!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das schön aus - ich bin ganz begeistert :)

    Die Farben sind toll und das Muster auch!!!

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider gehen die Farben stärker unter als ich dachte, aber ich übe ja noch :o)

      Löschen
  4. ahhhh und ohhhhh.... vollste bewunderung vor deinem werk. vorm weben hab ich ja respekt, dabei besitz ich hier n kirchner-webrahmen. trau mich iwie nicht dran.....
    l g clarice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal versuchen :o)

      Es gibt viele gute YouTube Videos und es kann ja nicht viel passieren :o))
      Wenn alles nichts hilft, näht man zu Schluß eben einfach ne kleine Tasche draus :o)
      Mit Sockenwolle und 40 cm Breite kann man gut üben und es dauert auch nicht ewig :o))

      Löschen
  5. Da gibt es eigentlich nur ein Lobeswort: oberaffenscharf!!!! Total Toll. LG Ate

    AntwortenLöschen
  6. Die Freude über deinen Webstuhl muss tatsächlich in dieser Buntheit seinen Ausdruck finden !
    Welche Leistung steckt hinter so einem großartigen Webstück !!!
    Ganz wunderschön.
    Mit Hilfe meiner Webfreundin Ingrid, konnte ich in ihrem Atelier auch so manches Teil ( auch grobe, große Teppiche weben ). Leider wohne ich jetzt zu weit weg.
    Wenn du mal schauen willst. http://www.gewolltundverwebt.de
    Wäre nicht auch ein Triloom was für dich ?
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe lange auf Taddelchen gespart und viel anderes dafür verkauft....sogar einige geliebte Spinnräder. :o/
      Aber ich habe es nicht bereut. Er webt sich wunderbar :o)
      Deine Seite kannte ich schon, war da schon ein paar Mal stöbern :o))...besonders wegen des spanischen Webrahmens...
      Ich habe einen großen Triloom :o)...habe ihn nur etwas vernachlässigt. Ist etwas was ich sonst gerne im Winter gemacht hatte, aber diesmal hatte ich einen Webstuhl (einen Leclerc, den ich jetzt wieder verkauft hatte), da hab ich den Triloom nicht aufgebaut...

      Löschen