Donnerstag, 6. März 2014

Ganz untypisch....

ist diese Farbgebung für mich....

Herbsttöne im Frühling :o))

Das Garn ist herrlich weich...mir aber im Moment etwas zu blass...






Das war der Kammzug...BFL


Kommentare:

  1. Wunderschönes Garn aus einem tollen Kammzug. Könnte mir gefallen.

    Ich konnte nicht anders und habe angefangen, als Ausgleich zum Räumen den Käpt´n Nemo von bluebirdbibo zu spinnen, bin gespannt, wie er fertig aussieht. Er hat sich toll spinnen lassen.

    Jetzt geh ich mit Hundi und dann wieder Räumen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe, was du mit blass meinst - ich finde es schön zart :)

    AntwortenLöschen
  3. Warum denn Herbsttöne? Das sieht ein bisschen nach Ostereierfarben aus.
    Also ich finde ich schön frühlingshaft.

    Gruß, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Als Herbsttöne würd ich die Farben nicht bezeichnen, ist doch eigentlich mit den zarten Farben eher ein Frühlingsgarn. Ich finds schön und denk, kombiniert mit einer dunklen Kontrastfarbe, werden die Farben toll zum leuchten kommen. :-)

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  5. So zart ist doch aber auch mal schön :-) sehe es auch als Frühlingsgarn :-)
    VERLOSUNG bei mir, darfst du wenn du magst mal in einem Post mit schreiben :-)
    http://kleineamsel.blogspot.de/2014/03/bloggeburtstag-und-verlosung.html

    AntwortenLöschen