Montag, 3. Februar 2014

Socken fürs Kind

sind nach langer Pause fertig geworden.
Ich hatte mir einen Nerv im Hals eingeklemmt und hatte kein Gefühl in den Fingern der rechten Hand...ganz klasse...echt ... :o((

Aber nun geht es besser und deswegen habe ich die Wolle, die sich mein Sohn selber gefärbt hatte in Socken verwandelt....



Kommentare:

  1. Dein Sohn hat Talent :)

    Im Strang kommt das grün besser raus als in den Socken - oder liegt´s an meinem Bildschirm?

    Ich sehe es schon kommen: Junior übernimmt deine Färberei und du wirst dann nur noch Socken stricken - ein perfektes Team :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liegt nicht an Deinem Bildschirm, sondern daran, das das Grün immer auf das Grau traf....so ist es geschluckt
      Und ich hab da schon noch ein paar Tücher im Hinterkopf :o))
      Socken sind nur so schön klein und praktisch zum mitnehmen :o))

      Löschen
  2. Ihr seid ein tolles Team! ♥
    Schöne Wolle und Socken sind das geworden!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Montag
    Gabi (die mit/ohne Webstuhl...) ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir :o))
      Hatte Dir ne Mail geschickt...vielleicht bist Du ja bald ne Gabi mit Webstuhl :o))

      Löschen
  3. Juhuuu - Bilder :)
    Schön geworden - und schön präsentiert!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen