Montag, 20. Juli 2015

Bisschen groß, aber schön :o))

Ok, ein bisschen länger als geplant ist er geworden mein Schal, aber da ich ein ganz klein bisschen mehr Figur habe als "Size0" (so sagt mein Sohn immer zu Clothilde)...hüstel...passt es dann doch wieder ganz gut...

Erstaunlich schwer geworden ist er, aber die Farben gefallen mir gut und auch mit den beiden unterschiedlichen Abschlüssen bin ich zufrieden...wenn auch auf der einen Seite die dunklen Garne aus waren...
Die Kanten sind nicht ganz so sauber, da ich mit dem elastischen Garn manchmal etwas zu kämpfen hatte...
Frisch vom Webstuhl war er bretthart (ich hatte echt einen Schreck bekommen), aber nach einer Runde im Wollprogramm ist er nun weich und fällt schön.

Alles in allem bin ich glücklich :o))







Kommentare:

  1. Was für ein obergeniales Teil. In diesem Meer würde ich gerne ertrinken. Ich glaub, ich würde den Schal an die Wand hängen, damit ich ihn die ganze Zeit anschauen kann. Das wäre ein Genuss für das Auge und die Seele und wahrscheinlich würde sich das Zimmer bei der momentanen Hitze dann auch gleich um ein paar Grad kühler anfühlen, bei soviel herrlichem Meerwasser.

    Der ist wirklich unglaublich schön geworden, das is der Hammer. Du brauchst nicht zufällig mal wieder Wolle? ;-)

    Ich wünsch dir einen schönen Tag (trotz Montag), lieben Gruß
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der ist ja wahnsinnig schön geworden. Ganz toll.

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja toll aus - tolle Farben :)

    Ich bin definitiv zu klein für den Schal ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow klasse! Sowohl die Grösse als auch die ungleichen Enden, genial!

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich nur aus ganzem Herzen anschließen. Unheimlich schön und so schön Blau - tolle Arbeit.
    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Du hast keine Maße genannt, aber wie ich das Bild interpretiere ist 'Schal' eine völlig falsche Bezeichnung! :D
    Das ist ein "Wrap", ein Umschlagtuch, ein Überwurf, ... eine Stola!
    Vor Jahren, Lord-of-the-Rings-Zeit, hatte ich mir ein Tuch aus der Originalweberei für die Filme in Neuseeland bestellt und hatte ein Riesentheater deshalb beim Zoll. Im Zollpapier stand "Wrap" und damit konnten die Beamten vor Ort nichts anfangen. Kein Wörterbuch und keine Übersetzungssoftware machte aus dem "Wrap" in den Zollpapieren ein Tuch oder einen Schal, nur etwas zum essen!
    68 auf 180 cm ist dieses Teil groß, size XXXS - XXXL - und mir fiel dann irgendwann der Begriff 'Stola' beim Zoll ein und den Begriff konnte man dann zollfrei zuordnen!
    Schönes Wrap! :D
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ohh schon fertig :-) Tolles Tuch ist es geworden und das Muster ist echt schön. Ich finde du solltest noch ein zweites machen, und mal testen, wie es mit einem Hauch pink aussieht ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schönes Teil - einfach perfekt! Tatsächlich gerade durch den ungleichen Abschluss - gefällt mir so besser, als ich es mir bei Symmetrie vorstellen kann!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen