Samstag, 7. Dezember 2013

Wenn man schon Fehler macht

dann doch am Besten alle auf einmal :o))

1) Es ist total bekloppt ein elastisches Garn mit einem unelastischen zusammen zu verweben
2) Es ist eben so bekloppt ein ganz dickes und ein rutschiges Dünnes zu kombinieren (jedenfalls
    so, wie ich es gemacht habe...)
3) Corespun ist kein idealer Kettfaden :o))

Aber nun mal im Ernst...

Ich habe meinen Kombikatterkamm ausprobiert und doch einige kleinere Problemchen gefunden...
Ich hatte Probleme mit der Kettspannung und auch noch mit dem Corespun in der Kette...war ja auch eine echte Schnapsidee...das kann ja auch nicht halten...
Aber so habe ich wenigstens eine Idee für das nächste Projekt und auch ein paar Lösungen zum ausprobieren :o)

Ich habe versucht das Beste draus zu machen und hab das kleine Schälchen einfach abgewebt.
Zunächst war ich nicht so glücklich mit dem Ergebnis, aber ich hatte ihn nun ein paar Mal getragen und mag ihn recht gerne mein Pfuschschal :o))





Kommentare:

  1. Ich finde er ist toll geworden :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Positiv denken :D, sag lieber, du hast es doch genau so gewollt!
    Es wird Leute geben und dich fragen: Boah, wie hast du DAS so toll hinbekommen! Ich finde den Schal sehr gelungen, auch wenn es nicht meinerFarbe ist.

    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was habe ich da denn gedeutscht? Tss!
      Es wird Leute geben, die dich fragen werden: .....
      Ich finde den Schal sehr gelungen, auch wenn Blautöne nicht meine Farben sind.
      ;-)

      Löschen
  3. Du hast deine Fehler zu einem stimmigen Gesamtbild vereint :) Sieht auf jeden Fall aus wie gewollt!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen