Montag, 3. November 2014

Tiere gab es natürlich auch

Es gab große Tiere


und kleine Tiere



Es gab Einzelgänger


Und verliebte Paare :o)

Es gab elegante Tiere (sogar in Schlafanzughosen :o))




Und...nun ja...weniger Elegante


Enspannte Tiere

Und sehr wachsame Tiere



Lange Nasen

 in verschiedenen Größen :o)

Und lange Hörner

Stolze Tiere



Schlaue Tiere


Gruselige Tiere :o/
Fliegende Tiere



Versteckte Tiere :o)


Das kleine versteckte Tüpfelchen ist dieser hier


Und wird mal sowas hier :o))


Und dann gab es noch wolliges neugieres Getier :o))


Ich könnte jetzt noch mit rund 500 Bildern weitermachen...aber ich schließe dann im nächsten Beitrag mit den schwimmenden Schönheiten :o))

Kommentare:

  1. Toll - habe gerade viel Spaß beim Gucken und mit deinen Kommentaren gehabt :) - vor allem das verliebte Paar und der junge Tapir - und auf die versteckten Tiere, hatte ich schon - in Analogie zu den versteckten Blüten - gewartet.
    Ganz tolle Aufnahmen - und so passend - vor allem die weniger Eleganten :)
    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja - und dein Bericht macht mir ganz große Lust mal mit dir zusammen in einen Zoo zu gehen - am liebsten den in Arnheim...

      Löschen
  2. Wenn ich mir eines mit nach Hause nehmen dürfte, nähme ich den Schlafratz im Nachtstreifenköstum.

    LG Ate

    AntwortenLöschen