Dienstag, 15. März 2016

Kleiner Schal

aus 50% Seide, 50% Polwarth und Sarifasern... aus diesem Garn.

Schmal, aber schön für den Übergang (der jetzt hoffentlich bald kommt :o))





Kommentare:

  1. Sieht toll und interessant aus.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Der gefällt mir - wenn du nur das entsprechende Wetter mitweben könntest...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, die eingeschlossene Sariseide mag ich. Finde ich lustig, dass du damit gerade gewebt hast, denn ich habe auch gerade eine Tüte davon in Gebrauch. Sie gibt beim Spinnen und beim Weben tolle Effekte.
    Ich drücke uns alle Daumen für den Frühling.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen